Datenschutzerklärung

Erfüllung der datenschutzrechtlichen Informationspflichten für Webseiten:

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website/unseres Unternehmens.

 

Definitionen

Die Bestimmungen der DSGVO gelten für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten natürlicher Personen. Definitionsgemäß sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (betroffene Person) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürlich Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung, wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind (Beispiele: Name, Adresse, Geburtsdatum, Bankdaten etc). Gesundheitsdaten, sind personenbezogene Daten, die sich auf die körperliche oder geistige Gesundheit einer natürlichen Person, einschließlich der Erbringung von Gesundheitsdienstleistungen, beziehen und aus denen Informationen über deren Gesundheitszustand hervorgehen, werden zudem als sensible Daten bezeichnet.

 

Unter dem Begriff Verarbeitung versteht die DSGVO jeden mit oder ohne Hilfe automatisierte Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

 

Wer wir sind

Eigentümer und Betreiber der Website ist die Clafin Natural Cosmetics GmbH, Dr.-Franz-Palla-Gasse 21, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Ansprechpartner ist Herr Alessandro Ardo

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Clafin Natural Cosmetics GmbH

Dr.-Franz-Palla-Gasse 21

9020 Klagenfurt am Wörthersee

mail@cncaustria.com

 

Allgemeines

Wir erheben, nutzen und verwalten Ihre personenbezogenen Daten sowie Gesundheitsdaten nur dann, wenn

ein berechtigtes Interesse besteht, insbesondere:

-        für die Beantwortung Ihrer Anfragen;

-        für die Durchführung von Werbemaßnahmen;

-        für die Bereitstellung von Diensten und Informationen, die für Sie bestimmt sind;

-        für die Vertragserfüllung mit Ihnen;

-        für den Betrieb und die Verwaltung unserer Website.

 

oder wenn Sie der Nutzung für die konkret genannten rechtmäßigen Zwecke zugestimmt haben und/oder wenn wir aus rechtlichen Gründen dazu verpflichtet sind.

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten soweit erforderlich für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich aus dem Unternehmensgesetzbuch, der Bundesabgabenordnung sowie zur Beendigung allfälliger Rechtsstreitigkeiten, fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen ergeben.

 

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten und Gesundheitsdaten grundsätzlich solange auf, wie es für die Zwecke, für die Sie gemäß dieser Datenschutzerklärung erhoben wurden, erforderlich ist. Es kann jedoch vorkommen, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, bestimmte Daten über einen längeren Zeitraum zu speichern. In diesem Fall tragen wir dafür Sorge, dass Ihre personenbezogenen Daten über den gesamten Zeitraum gemäß dieser Datenschutzerklärung behandelt werden.

 

Die Clafin Natural Cosmetics GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts laufend verbessert.

  1. Webshop

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung die Daten des Käufers gespeichert werden.

 

Folgende Daten werden zum Zweck der Vertragsabwicklung gespeichert:

Name, Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer

 

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.

 

Unsere Website wird auf Servern gehostet, die im EWR betrieben werden. Wir treffen angemessene Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Bei der Datenübertragung über das Internet kann jedoch keine 100%ige Sicherheit gewährleistet werden.

 

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Für den Fall, dass Sie sich mit der Zusendung von Werbung und der Übermittlung eines Newsletters einverstanden erklärt haben, werden lediglich die dafür erforderlichen Daten von uns gespeichert und verarbeitet. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

 

Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüberhinaus bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.

  1. Website/Newsletter

Kontakt mit uns/Anfragen

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen 3 Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hiefür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Erhalt des Newsletters einverstanden sind.

 

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

 

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: mail@cncaustria.com. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Amaté, das sind natürliche Pflegeprodukte die in Italien hergestellt werden. 

Für den täglichen Gebrauch der ganzen Familie 
OHNE Parabene, OHNE synthetische Farbstoffe, OHNE Polypropylen, OHNE Mineralöle, OHNE Silikone